zum Inhalt springen
Eine gemeinsame Veranstaltung des GRADE Center Aging und des NRW Forschungskollegs GROW

Karriereperspektiven nach der Promotion in der Alternsforschung

Schon während einer Promotion stellen sich viele Doktorand*innen die Fragen: Welche beruflichen Perspektiven habe ich mit einer Promotion im Bereich Alternsforschung? Welche Karriereperspektiven und Handlungsfelder gibt es inner-und außerhalb der Universität? Welche Fähigkeiten und Qualifikationen, die ich während der Promotion erwerbe, sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt? Nicht jede*r hat schon während der Promotionszeit klar vor Augen, wie es danach weitergehen soll und welche vielfältigen Karriereperspektiven sich ausgehend von einer erfolgreich abgeschlossenen Promotion eröffnen können.Die Veranstaltungsreihe “Karriereperspektiven nach der Promotion in der Alternsforschung” möchte individuelle Antworten auf diese Fragen geben und verschiedene berufliche Anschlussmöglichkeiten vorstellen. Dazu werden Gäste, die nach ihrer noch nicht allzu lang zurückliegenden Promotion mit alternswissenschaftlichem Bezug in ganz unterschiedlichen Bereichen tätig geworden sind, eingeladen, um ihre (Um-)Wege zur aktuellen beruflichen Position vorzustellen, einen Einblick in ihr jeweiliges Berufsfeld zu gewähren und gemeinsam zu diskutieren. Unter anderem werden sie auf ihre Promotion und deren Bedeutung für die aktuelle Tätigkeit eingehen. Ziel der Veranstaltungen ist es, einen authentischen Erfahrungsaustausch jenseits formaler Karrieretipps zu initiieren und dabei auch mögliche Unsicherheiten anzusprechen. Zu unserer Veranstaltungsreihe mit verschiedenen Gästen laden wir Promovierende mit alternswissenschaftlichem Bezug aller Fachrichtungen und in allen Phasen der Promotion ein, die sich einerseits orientieren und unterschiedliche Berufsfelder für Alternswissenschaftler*innen kennenlernen wollen und die andererseits ihre Fragen rund um das Thema Karriereperspektiven nach der Promotion in der Alternsforschung in einer ungezwungenen Atmosphäre stellen und diskutieren möchten.

Wann:                           
Mittwoch, den 20.10.2021

Zeit:                              
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Ort:                               
Die Veranstaltung wird online über Zoom stattfinden.
Die Einwahldaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Anmeldung:                
bis zum 16.10.2021

Referentinnen:          
Dr.'in Bernadette Groebe
Referentin f. Hospizarbeit und Projektleitung, Malteser Hilfsdienst e.V

Dr.'in Theresa Wied
Referentin Weiterbildungen für Pflegeberufe, Regierungspräsidium Darmstadt

Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Kontaktformularen unsere Hinweise zum Datenschutz.

Anmeldung

Karriereperspektiven nach der Promotion in der Alternsforschung