zum Inhalt springen

Lebenslauf & Soziale Ungleichheit

Im Themenschwerpunkt Lebenslauf & Soziale Ungleichheit werden die Einflussfaktoren auf die Lebensqualität und auf das Wohlbefinden in den Bereichen soziale Beziehungen, individueller Lebenslauf und Versorgungsqualität in stationären Einrichtungen für pflegebedürftige hochaltrige Menschen untersucht.

 

Doktorand*innen Themenbereich Lebenslauf & Soziale Ungleichheit

Melanie Zirves

Melanie Zirves

Organisationale Determinanten der Aktivierung und Lebensqualität über 80-jähriger Pflegeheimbewohner in Deutschland

Marina Plugge

Marina Plugge

„Erfolgreich“ bis ins hohe Alter? Zentrale Konzepte für die Hochaltrigkeit

Stefan Mauritz

Stefan Mauritz

Partnerschaften und Partnerschaftsauflösungen im hohen Alter